Presseaussendung vom: 18.05.2018

„Woche der Artenvielfalt“ im Linzer Tiergarten Tiere des Jahres: Kleine Hufeisennase und Igel im Mittelpunkt

In Österreich finden auf Initiative des Naturschutzbunds von 18. bis 27. Mai 2018 zahlreiche Veranstaltungen rund um die Artenvielfalt statt. Auch der Linzer Tiergarten widmet sich an den kommenden Wochenenden (19./20. Mai und 26./27. Mai, jeweils von 11 bis 17 Uhr) diesem Thema. Im Mittelpunkt der Veranstaltungen im Zoo Linz stehen die Tiere des Jahres 2018: die Fledermausart „Kleine Hufeisennase“ und der Igel.

Kinder lernen bei verschiedenen Erlebnisstationen im Zoo, ausgestattet mit einem Forscherpass, alles über diese beiden Tierarten. Dazu gehören ein Quiz, eine Mal- und Bastelaktion und auch Face-Painting. Bei Schlechtwetter wird auf den Ausstellungsraum beim Zooeingang ausgewichen.

Voranmeldungen sind nicht erforderlich. Es gilt der reguläre Eintrittstarif.

Frag ELLI!
Frag ELLI! – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden. 

Mehr dazu