Presseaussendung vom: 12.06.2018

Gartenwettbewerb in der Grünen Mitte Linz Einreichungen noch bis 17. Juni möglich

Erstmals sind heuer alle Bewohnerinnen und Bewohner des neu entstandenen Stadtteils „Grüne Mitte Linz“ am ehemaligen Areal des Frachtenbahnhofs zu einem Gartenwettbewerb eingeladen. Gewertet werden die schönsten Hausgärten bzw. Balkone und besonders die „Hängenden Gärten“, die ein Markenzeichen für die Grüne Mitte sind. Einsendeschluss für den Wettbewerb ist der 17. Juni 2018.

Die Einreichungen (mit drei bis fünf Fotos) nimmt das Stadtteilbüro in der Grestenbergerstraße 12 entgegen (E-Mail: gruene-mitte-linz@mag.linz.at). Für die besten zehn Einsendungen gibt es City-Ring-Gutscheine und Sachpreise zu gewinnen. Die Preisverleihung erfolgt in der Grünen Mitte am 27. Juni 2018 ab 18 Uhr bei einem Abschlussfest.

„Diese Veranstaltung wird vom Geschäftsbereich Soziales, Jugend und Familie der Stadt Linz – Stadtteilbüro Grüne Mitte organisiert. Die Grüne Mitte ist besonders durch ihre ,Hängenden Gärten‘ für diesen Wettbewerb prädestiniert. Mit dieser Aktion wird auch ein Akzent gesetzt, der das Gemeinschaftsgefühl aller Bewohnerinnen und Bewohner der Grünen Mitte festigt”, lädt Sozialreferentin Vizebürgermeisterin Karin Hörzing alle herzlich zum Garteln ein.

Frag ELLI!
Frag ELLI! – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden. 

Mehr dazu