Presseaussendung vom: 18.06.2018

Jessie Ann de Angelo auf der Gartenbühne Auftakt der Reihe „Wort & Klang“ am 20. Juni im Botanischen Garten

Mit einem absoluten Highlight startet dieses Jahr die Konzertreihe „Wort & Klang“ am Mittwoch, 20. Juni, um 19 Uhr im Botanischen Garten. Die charismatische Sängerin Jessie Ann de Angelo nimmt die Gäste mit auf eine Reise zu Sonne und Mond. In Jessie Anns mitreißenden Melodien spielen die beiden großen Himmelslichter eine große Rolle: in Eigenkompositionen wie „Du bist die Sonne“ oder "Strahlendes Licht" sowie ihren Interpretationen, mit denen sie ihr Publikum in andere Welten versetzt - unter einen Sternenhimmel mit „Farolitos“ oder in die schwarze Nacht Afrikas mit „The lion sleeps tonight". Der Eintritt kostet 18 Euro. Karten sind nur am Veranstaltungstag erhältlich. Die Plätze sind frei zu wählen. „Der in der Frühsommer-Hochblüte stehende Botanische Garten bietet den idealen Rahmen für einen schönen Konzertabend“, unterstreicht Grünreferent Mag. Bernhard Baier.

Jessie Ann des Angelos Vater stammt aus Kolumbien, ihre Mutter aus Brasilien. Die Familie lebte die meiste Zeit im mexikanischen Guanajuato. Jessie Anns Großeltern hatten karibische, brasilianische und italienische Wurzeln. „Die Vielfalt und Diversität der Sprachen, Kulturen und Rhythmen innerhalb meiner Familie haben mich geprägt. Das war immer ein Bestandteil der Familienkultur und entscheidend für meine musikalische Entwicklung“, so die Künstlerin.

Botanischer Garten

Botanischer Garten

Facebook - Botanischer Garten (neues Fenster)

Frag ELLI!
Frag ELLI! – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden. 

Mehr dazu