Presseaussendung vom: 09.07.2018

freedance – Genuss für Körper und Seele Workshops im Botanischen Garten

In der attraktiven Kulisse des Botanischen Gartens führt Edith Sonnleithner freedance-Stunden durch. Bei dem ganzheitlichen Körpertraining wechseln angeleitete Bewegungsphasen und freier Tanz ohne Leistungsdruck einander ab. Eine freedance-Session heißt in körperlicher, emotionaler und mentaler Gesundheit und in Leichtigkeit zu tanzen, im Kopf los zu lassen und mit den Füßen im Jetzt zu agieren. Die diplomierte freedance-Lehrerin zeigt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, wie sie bei dieser belebenden Mischung aus Rhythmus, Bewegung, Tanz und Entspannung die eigene Körperbalance neu entstehen lassen. Dehnungsübungen und eine kurze Meditation bilden den Abschluss. Vorkenntnisse oder tänzerische Voraussetzungen sind keine erforderlich. Mitzubringen ist bequeme Sportkleidung, ein Sweater für die Entspannungsphase und Trinkwasser. Die freedance-Stunden finden dienstags, am 10., 17. und 31. Juli sowie am 7. August von 17 bis 18.30 Uhr statt. Treffpunkt ist beim Portier. Die Teilnahme kostet pro Termin jeweils 15 Euro. „Die Natur hilft uns, emotionale Ausgeglichenheit zu finden. Daher bildet der Botanische Garten den perfekten Rahmen für Entspannung und Erholung“, betont Grünreferent Vizebürgermeister Mag. Bernhard Baier.

Kontakt und Anmeldung unter
Tel.: 0650 608 6008
E-Mail: edith@verwurzeltfliegen.at

www.verwurzeltfliegen.at

Botanischer Garten

Facebook - Botanischer Garten (neues Fenster)

Frag ELLI!
Frag ELLI! – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden. 

Mehr dazu