Presseaussendung vom: 13.07.2018

Raum für Jugendliche im Volkshaus Harbach Raum für Jugendliche im Volkshaus Harbach

Ein neues Angebot erwartet die Jugendlichen ab Mitte August im Stadtteil Harbach. Im Volkshaus Im Bachlfeld 31 steht ab Ende August zwei Mal pro Woche ein Raum für die Jugendlichen zur Verfügung. An diesen beiden Tagen wird auch ein/e Mitarbeiter/in des Vereins Jugend und Freizeit (VJF) vor Ort sein, um den Jugendlichen eine Ansprechperson zu bieten.

„Dies soll vorerst als Pilotprojekt bis in den Spätherbst angesetzt werden, um her- auszufinden, wie es von den Jugendlichen angenommen wird“, erklärt Jugendreferentin Vizebürgermeisterin Karin Hörzing. „Die Pilotphase bietet auch ausreichend Raum und Zeit, um mit den Jugendlichen ins Gespräch zu kommen, welche Wünsche und Bedürfnisse sie haben und welche davon aus städtischer Sicht realisier- bar sind“, so Hörzing weiter. Diese Vorgehensweise wurde im letzten Ausschuss für Soziales, Jugend, Familie und Sport vorgestellt und von den im Ausschuss vertretenen Fraktionen befürwortet.

Die Workshops des Vereins Jugend und Freizeit wie auch die Anliegen der BürgerInnen-Initiative zeigten, dass die Jugendlichen vor allem bei Schlechtwetter einen Raum brauchen, in dem sie sich aufhalten können. Aus diesem Grund wurde mit der zuständigen Liegenschaftsreferentin Stadträtin Regina Fechter auch nach Möglichkeiten im städtischen Volkshaus gesucht. Zeitgleich wurde mit dem VJF vereinbart, dass Personalressourcen vor Ort zur Verfügung gestellt werden. „Ich bedanke mich bei allen Beteiligten für die gute und konstruktive Zusammenarbeit“, betont Vizebürgermeisterin Hörzing. „Ich bin zuversichtlich, dass wir mit diesem Vorgehen den Wünschen und Bedürfnissen der Jugendlichen entsprechen“.

Umfrage –
Gewinnspiel
Mitmachen & gewinnen

Wie sehen Sie Linz? Ihre Meinung ist gefragt! Nehmen Sie an der Umfrage teil und gewinnen Sie mit etwas Glück einen E-Scooter, Gutscheine der Linz AG oder Linz-Goodie-Bags.

Mehr dazu