Presseaussendung vom: 17.07.2018 |

Vorhang auf beim 32. Pflasterspektakel (Foto) Sechs Straßentheater-Produktionen und Kaleidoskopnächte laden ein

Ausgewählte Straßentheater-Produktionen werden beim bevorstehenden Pflasterspektakel an fünf Standorten präsentiert. Neben „Neuem Zirkus“ mit dem Stück der italienischen Kompanie „Le MaFalde“ im Bischofshof und der Luftakrobatik des deutschen Duos „Liv & Tobi“ am Domplatz, sorgt humoristisches Theater von den diesjährigen Plakat-Covermodells „Roli & Sepp“ aus der Schweiz und von der spanischen Cia. Mar Gómez für Unterhaltung. Ein besonderes Gustostück ist die Premiere des Stücks „I want to be a part of this piece, because…“ der Linzer Tanzkompanie „SILK Fluegge“ rund um Mastermind Silke Grabinger, die als Solotänzerin beim Cirque du Soleil aktiv war und heute im Zentrum des zeitgenössischen, urbanen Tanzgeschehens in Linz steht. Eine weitere Darbietung aus Österreich in der Tradition des pantomimschen Theaters von „du&nichts“ rundet das Programm ab.

Bei dieser beliebten Revue-Show, den so genannten Kaleidoskopnächten, im Spektakelzelt am Pfarrplatz können Fans täglich am Abend um 20 und 22.30 Uhr in die Vielfalt der Straßenkunst eintauchen. Ausgewählte Künstlerinnen und Künstler präsentieren Kostproben ihrer Darbietungen. This Maag führt witzig und charmant durch den Abend.

Gratis-Sitzplatzkarten für die Straßentheater-Darbietungen und Kaleidoskopnächte sind am jeweiligen Tag der Veranstaltung ab Festivalbeginn (Donnerstag: 16 Uhr, Freitag & Samstag: 14 Uhr) beim Infopoint Hauptplatz oder jeweils zehn Minuten vor Vorstellungsbeginn direkt bei den Veranstaltungsorten erhältlich. Es werden pro Person und Veranstaltung maximal vier Karten ausgegeben. Beim Straßentheater sind auch genügend Stehplätze vorhanden.

www.pflasterspektakel.at

Creative Commons-Lizenz
Dieser Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

inhalt_links_download 91498 (0 B)

Frag ELLI!
Frag ELLI! – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden. 

Mehr dazu