Presseaussendung vom: 18.07.2018 |

Wissenswertes rund um`s Pflasterspektakel (Foto) Wissenswertes rund um`s Pflasterspektakel (Foto) - Auftritte, Hutgeld, Regenspektakel, neuer Hocker und Schienenersatzverkehr

Programmstart für das 32. Pflasterspektakel ist am Donnerstag, 19. Juli, um 16 Uhr mit der Eröffnungsparade vom OK Platz über die Landstraße zum Hauptplatz. 110 Kompanien sowie Solo-Künstlerinnen und –künstler sorgen drei Tage lang für ein hochwertiges Festivalprogramm mit geplanten 725 Auftritten. Neben Profis aus aller Welt – vertreten sind insgesamt 33 Nationen – sind auch Talente aus Oberösterreich mit dabei. Die Auftrittszeiten und -orte wählen sie alle täglich selbst neu aus. Die aktuellen Tagesprogramme liegen zu Festivalbeginn an den Infopoints auf. Hinter den Kulissen und auf den Straßen ist ein Team von 110 Personen im Einsatz, das für den reibungslosen Ablauf, Organisation und Logistik zuständig ist.

Die Künstlerinnen und Künstler bekommen für ihre Auftritte keine Gagen, sondern spielen für das Hutgeld ihrer Fans. Beim Infopoint Hauptplatz besteht übrigens die Möglichkeit, große Scheine in Münzen zu wechseln.

Sollte sich das Wetter von der regnerischen Seite zeigen, ist man ebenfalls gerüstet: Mit dem „Regenspektakel“ wird ein reduziertes und verkürztes Indoor-Programm geboten, während bei Gewitter und kurzen Schauern lediglich pausiert wird.

Der „Pflaster-Hocker“ – ein faltbarer Kartonhocker – ist heuer im neuen Design um fünf Euro am Infopoint am Hauptplatz erhältlich.

Die LINZ AG LINIEN bieten am Donnerstag und Freitag ab 16 Uhr und am Samstag ab 15 Uhr einen Schienenersatzverkehr zwischen Sonnensteinstraße/Landgutstraße und Hauptbahnhof an. Für den ungestörten Programmablauf treten erneut Umleitungen und Straßensperren für den Individualverkehr in Kraft.

www.pflasterspektakel.at

Creative Commons-Lizenz
Dieser Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

Umfrage –
Gewinnspiel
Mitmachen & gewinnen

Wie sehen Sie Linz? Ihre Meinung ist gefragt! Nehmen Sie an der Umfrage teil und gewinnen Sie mit etwas Glück einen E-Scooter, Gutscheine der Linz AG oder Linz-Goodie-Bags.

Mehr dazu