Presseaussendung vom: 17.08.2018

Attraktivierung der Straßenbahnhaltestelle Mühlkreisbahnhof Attraktivierung der Straßenbahnhaltestelle Mühlkreisbahnhof

Die Stadt Linz und das Land OÖ. verbessern den Fahrgastkomfort für Pendlerinnen und Pendler durch eine Attraktivierung der Straßenbahnhaltestelle Mühlkreisbahnhof. So wird die Einstiegsrampe in der Kaarstraße abgefräst und mit einer farbigen Deckschichte versehen. Der nördliche Zugang zum dortigen Schutzweg, vom Bahnhof aus kommend, wird behindertengerecht umgestaltet.

Diese Maßnahmen kosten 25.000 Euro und werden noch im August dieses Jahres durchgeführt.

Umfrage –
Gewinnspiel
Mitmachen & gewinnen

Wie sehen Sie Linz? Ihre Meinung ist gefragt! Nehmen Sie an der Umfrage teil und gewinnen Sie mit etwas Glück einen E-Scooter, Gutscheine der Linz AG oder Linz-Goodie-Bags.

Mehr dazu