Presseaussendung vom: 03.09.2018

Handyparken persönlich erklärt Handyparken persönlich erklärt - Mitarbeiter der Betreiberfirmen beantworten Ihre Fragen

Handyparken nimmt in der Stadt Linz Fahrt auf. Die Akzeptanz für die praktische Art der Parkgebührenbezahlung steigt. Bereits 12,8 Prozent parken digital. Um die Hemmschwelle für noch Zweifelnde zu senken, bietet die Stadt Linz gemeinsam mit den Betreiberfirmen allen Linzerinnen und Linzern ein einzigartiges Service an. Mitarbeiter von smartparking, EasyPark, Trafficpass und ParkNow beraten persönlich beim Haupteingang des Neuen Rathauses. Termine sind am Donnerstag, 6. September, von 9-12 und 14-16 Uhr, sowie am Freitag, 7. September von 9-12 Uhr für smartparking, am Montag, 10. September von 9-12 und 14-16 Uhr für EasyPark und Trafficpass sowie am Dienstag, 11. September, von 9-12 Uhr für Easy-Park und Trafficpass, am Mittwoch, 12. September, von 9-12 Uhr für ParkNow. An diesen fünf Tagen können sich Interessierte das Handyparken erklären und zeigen lassen, Fragen stellen zur Installation der App, wie die  Abrechnung funktioniert, und vieles mehr.

„Erstmals haben wir eine Anlaufstelle geschaffen, wo die Linzerinnen und Linzer sich persönlich mit Mitarbeitern der Betreiberfirmen austauschen können. Wir werden weiter Initiativen setzen und unterstützen, um den Anteil der Nutzerinnen und Nutzer für den „digitalen Parkschein“ weiter zu erhöhen. Es ist die Zahlungsform der Zukunft. Die Parkenden profitieren von der minutengenauen Abrechnung, sparen sich die Kleingeldsuche und den Weg zum Auto, um nachzumünzen. Darüber hinaus wird mit Steuergeld verantwortungsvoll umgegangen: Im zweiten Halbjahr 2017 wurden durch diese Möglichkeit bereits 9.400 Euro eingespart und ab 2018 jährlich ein Betrag von 28.500 Euro. Es verlängert sich auch die Lebensdauer der verbleibenden Parkscheinautomaten. Durch den Abbau nicht mehr benötigter Automaten stehen viele Ersatzteile für Reparaturen zur Verfügung, die sonst nicht mehr lieferbar wären. So können teure Neuanschaffungen hinausgezögert werden“, hebt Vizebürgermeister Detlef Wimmer die vielen Vorteile hervor.

Umfrage –
Gewinnspiel
Mitmachen & gewinnen

Wie sehen Sie Linz? Ihre Meinung ist gefragt! Nehmen Sie an der Umfrage teil und gewinnen Sie mit etwas Glück einen E-Scooter, Gutscheine der Linz AG oder Linz-Goodie-Bags.

Mehr dazu