Presseaussendung vom: 12.09.2018 |

Prost, Mahlzeit im Museum! Suche nach Erinnerungsstücken aus der Linzer Wirtshaustradition Prost, Mahlzeit im Museum! Suche nach Erinnerungsstücken aus der Linzer Wirtshaustradition

„Wir hoffen auf viele verborgene Schätze und Erinnerungsstücke der Linzer Wirtshauskultur und -Geschichte“, freuen sich der für Wirtschaft und Märkte zuständige Vizebürgermeister Bernhard Baier und Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer, dass mit der Ausstellung „Prost, Mahlzeit! Linzer Wirtshauskultur“ im März 2019 die Linzer Wirtshausgeschichte ins Nordico Stadtmuseum einziehen wird. Noch zwei Wochen lang sind alle Linzerinnen und Linzer aufgerufen in der Gastro-Vergangenheit ihrer Stadt zu kramen. Neben Original-Einrichtung, Speisekarten, Schilder und Fotos aus vergessenen Zeiten wird auch nach alten Fundstücken des im Frühsommer 2017 von Vizebürgermeister Bernhard Baier revitalisierten Traditions-Gerstensaft Linzer Bier, gesucht. Im Jahr 1981 wurde der letzte Tropfen Linzer Bier ausgetrunken, 36 Jahre lang war dann die Kultmarke verschwunden war, bevor 2017 die „Interessensgemeinschaft Linzer Bier Wirt“ gegründet und so das Traditionsbier ein erfolgreiches Comeback erlebt hat. Damit wurde ein wertvoller Impuls für die Linzer Gastronomie und Wirtshauskultur gesetzt. „Das Linzer Bier ist ein wichtiges Stück gastronomischer Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Stadt Linz, das Teil der Ausstellung sein  soll. Schließlich ist es für viele Linzerinnen und Linzer eine Kultmarke, die Stammtischkultur aus vergangenen Tagen widerspiegelt“, sind Baier und Lang-Mayerhofer voller Vorfreude und hoffen darauf, viele Linzer Bier-Fundstücke aus der Vergangenheit in der Nordico-Schau zu finden.

Die Schau zeigt in Auszügen Geschichte und Gegenwart der Linzer Wirtshauskultur. Ihre Leihgaben ergänzen den Fundus der Linzer Museen. Zur Ausstellung erscheint ein reich bebildertes Buch. Nehmen Sie Kontakt zu Kuratorin Klaudia Kreslehner (klaudia.kreslehner@nordico.at) auf - bei besonders spannenden Fotos/Objekten besteht auch die Möglichkeit einer Übernahme der Leihgabe in die Museums-Sammlung.

Frag ELLI!
Frag ELLI! – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden. 

Mehr dazu