Presseaussendung vom: 19.09.2018

Pilzberatung in Linz Bereits giftiger Pantherpilz aufgetaucht

Als Folge der Regenfälle in der vergangenen Woche ist das Wachstum der Pilze in den Wäldern rund um Linz und besonders im Mühlviertel „in die Gänge” gekommen. Dies wirkt sich auch auf die Speisepilzberatung im Neuen Rathaus aus, wo sich an den Beratungstagen bis zu 15 mehr oder weniger glückliche Schwammerlsucherinnen und -sucher einfinden. Oft werden die Pilze steigenweise und in verschmutztem Zustand vorbeigebracht, was die exakte Pilzbestimmung erschwert.

Neben einem giftigen Pantherpilz wurden bereits zahlreiche weitere ungenießbare bis gefährlich giftige Pilzarten aussortiert. Bittere Schönfußröhrlinge und Porphyrröhrlinge zählen dabei noch zu den relativ harmlosen Sorten. Besonders bei den Schirmlingspilzen sei die Verwechslungsgefahr besonders hoch, warnt der Pilzexperte DI Dr. Wilhelm von Zitzewitz. „Es besteht zum Beispiel bei Parasolen hohe Verwechslungsgefahr mit Giftschirmlingen und anderen leicht giftigen oder ungenießbaren Exemplaren aus der Gruppe der Schirmlinge. Verdauungsbeschwerden, Erbrechen, Kopfschmerzen, Leber- und Nierenschädigungen könnten dann die Folgen des Pilzgenusses sein.”

Auch der Linzer Gesundheitsreferent Vizebürgermeister Detlef Wimmer ersucht um Vorsicht und weist auf das Beratungsangebot hin: „Gerade jetzt, wo die Pilzsaison erfahrungsgemäß erst so richtig einsetzt, sollte dieses kostenlose Service der Stadt Linz in Anspruch genommen werden. Der Genuss giftiger Pilze kann lebensgefährlich sein. Ein Besuch im Neuen Rathaus hilft, dies zu vermeiden.“

DI Dr. von Zitzewitz ersucht, die Pilze im Ganzen, also mit Stiel und Knolle, zur Beratung mitzubringen, um eine genaue Bestimmung zu ermöglichen. Auch sollten die Schwammerl möglichst geordnet bzw. in frischem und gesäubertem Zustand vorgelegt werden, bittet der Experte vom Verein Naturvermittlung Austria. Die Pilzberatung im ersten Stock (Zimmer 1078) des Neuen Rathauses kann weiterhin Montag und Donnerstag von 7:30 Uhr bis 8:30 Uhr kostenlos konsultiert werden.

Umfrage –
Gewinnspiel
Mitmachen & gewinnen

Wie sehen Sie Linz? Ihre Meinung ist gefragt! Nehmen Sie an der Umfrage teil und gewinnen Sie mit etwas Glück einen E-Scooter, Gutscheine der Linz AG oder Linz-Goodie-Bags.

Mehr dazu