Presseaussendung vom: 16.10.2018

Kinderkulturwoche Linz geht in die sechste Runde Am Mittwoch, 17. Oktober, Eröffnungsnachmittag mit „Aschenputtel“ & „Friedenskraniche“ beim LENTOS

Die sechste Kinderkulturwoche startet am Mittwoch, 17. Oktober, um 14:30 Uhr mit einem Eröffnungsnachmittag beim LENTOS. Zur Aufführung kommt „Aschenputtel“ dargeboten vom lille kartofler figurentheater. Musikalisch begleitet wird das Stück für Kinder ab drei Jahren vom Kinder-Streicherensemble „Auf einen Streich“ der Musikschule der Stadt Linz. Vor dem Theaterstück besteht die Möglichkeit – unter Anleitung von Schülerinnen und Schülern des Ramsauergymnasiums – eine Krone für die Aschenputtel-Aufführung zu gestalten oder zu lernen Kraniche zu falten.

Alle in der Kinderkulturwoche gefalteten Kraniche werden für die Aktion „Kraniche für den Frieden“ gesammelt. Am 25. Oktober findet bei der Stadtbibliothek Auwiesen eine große Kreativwerkstatt statt. Anschließend werden alle Friedenkraniche in ein Paket gepackt und von der Friedensstadt Linz zum Friedensmuseum nach Hiroshima im Gedenken an Sadako geschickt. Eine Kranich-Faltanleitung. ist übrigens in der Programmbroschüre zu finden.

Bei der Kinderkulturwoche ist mit zirka 300 Veranstaltungen und Schnupperangeboten von 18. bis 28. Oktober Spannung, Kreativität und Unterhaltung angesagt. Mehr als 25 Kulturpartnerinnen und -partner stellen ein Programm an fast 40 Standorten in der Innenstadt und in den Stadtteilen für alle bis 14 Jahren bereit. Traditioneller Auftakt sind die mittlerweile 24. Kinder- und Jugendbuchtage der Stadtbibliothek Linz und der Linzer Buchhändlerinnen und Buchhändler in der Arbeiterkammer. 

Kinderkulturwoche Linz

Umfrage –
Gewinnspiel
Mitmachen & gewinnen

Wie sehen Sie Linz? Ihre Meinung ist gefragt! Nehmen Sie an der Umfrage teil und gewinnen Sie mit etwas Glück einen E-Scooter, Gutscheine der Linz AG oder Linz-Goodie-Bags.

Mehr dazu