Presseaussendung vom: 16.10.2018

Nur ein bisschen Geborgenheit Zeig auch du dein Herz für Tiere

Louise möchte einfach nur spielen. Maxima braucht so viel Zärtlichkeit und Lucy kann gar nicht genug Streicheleinheiten bekommen. Alle drei Katzen-Damen wohnen im Tierheim an der Mostnystraße. Dort warten sie sehnsüchtig auf ihre neuen Besitzerinnen und Besitzer. Insgesamt sind derzeit 180 Stubentiger, 40 Hunde und eine breite Palette an Kleintieren im Tierheim untergebracht. Kein Wunder, dass enorm viel Arbeit anfällt, die von den 25 fixen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kaum bewältigt werden kann. Wenn du also Zeit und ein großes Herz für Tiere hast, bist du im Team gerne willkommen. Es gilt Käfige zu reinigen, Tiere zu streicheln und zu füttern. Du kannst aber auch eine Patenschaft übernehmen. Damit leistest du einen wertvollen Beitrag für die Versorgung der Tiere im Heim. Du kannst aber auch bei einer Patenschaft mit dem ausgewählten Vierbeiner zu vereinbarten Zeiten spazieren gehen.

Wenn du Interesse hast, kannst du dich direkt im Tierheim erkundigen. Unter www.tierheim-linz.at erhältst du wertvolle Informationen. „Auch Futter- und Geldspenden sowie Decken und Spielzeug für Hund und Katz sind jederzeit willkommen“, betont Geschäftsführer Thomas Winkler. Das Tierheim Linz wird übrigens vom Oberösterreichischen Landestierschutzverein und Verein für Naturschutz betrieben. Die Stadt Linz unterstützt die Einrichtung finanziell.

Umfrage –
Gewinnspiel
Mitmachen & gewinnen

Wie sehen Sie Linz? Ihre Meinung ist gefragt! Nehmen Sie an der Umfrage teil und gewinnen Sie mit etwas Glück einen E-Scooter, Gutscheine der Linz AG oder Linz-Goodie-Bags.

Mehr dazu