Presseaussendung vom: 29.10.2018 |

Zweites Linzer Feuerwehrauto für Tansania (Foto) Übergabe an Freundschaftsstadt

Die Betriebsfeuerwehr der LINZ AG veranlasste im Rahmen der Städtefreundschaft zwischen Linz und Dodoma die Spende eines Atemschutzfahrzeuges. Dieses wurde übrigens heuer im April durch Europas erstes vollausgerüstetes Feuerwehreinsatzfahrzeug mit Elektroantrieb ersetzt. Das noch voll einsatzfähige Auto brachte die Betriebsfeuerwehr Anfang Oktober nach Hamburg. Von dort wird es nach Dodoma in die Vereinigte Republik Tansania verschifft.

„Das ist bereits das zweite Mal, dass die Linzer Berufsfeuerwehr den Kameraden in Tansania ein Einsatzfahrzeug schenkt. Ich bedanke mich für das große Engagement aller Beteiligten und die Verwirklichung dieses Hilfsprojekts“, sagt Vizebürgermeister und Feuerwehrreferent Detlef Wimmer, der derartige Projekte von Beginn an gefördert und unterstützt hat.

Berufsfeuerwehr Linz

Creative Commons-Lizenz
Dieser Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

Umfrage –
Gewinnspiel
Mitmachen & gewinnen

Wie sehen Sie Linz? Ihre Meinung ist gefragt! Nehmen Sie an der Umfrage teil und gewinnen Sie mit etwas Glück einen E-Scooter, Gutscheine der Linz AG oder Linz-Goodie-Bags.

Mehr dazu