Presseaussendung vom: 30.10.2018

Rekordeinnahmen beim Internationalen Brucknerfest Linz 2018 Internationales Brucknerfest 2018 hat Auslastung von 68 Prozent

Auf einer Pressekonferenz im Brucknerhaus wurde heute, am 30. Oktober 2018, die Bilanz des Internationalen Brucknerfestes Linz 2018 vorgelegt. Bürgermeister Klaus Luger zeigte sich zufrieden darüber, dass Brucknerhaus-Intendant Dietmar Kerschbaum die seinerzeit bei seinem Hearing gemachten Ankündigungen bezüglich des Brucknerfestes erfüllen konnte. „All jenen, die seinen Kurs der Erneuerung riskant fanden, kann ich heute sagen, dass die Neupositionierung des Brucknerfestes geglückt ist“ so der Bürgermeister.

(Informationsunterlage zur Pressekonferenz mit Bürgermeister Klaus Luger, Dietmar Kerschbaum, Künstlerischer Vorstandsdirektor LIVA und Intendant des Brucknerhauses, Thomas Ziegler, Kaufmännischer Vorstandsdirektor LIVA, und Heinrich Schaller, Generaldirektor der RLB zum Thema „Bilanz des Internationalen Brucknerfestes Linz 2018“)

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader:

Die Stadt Linz fördert im Rahmen der Open Commons Region Linz den Einsatz von freier, anbieterunabhängiger Software. Freie PDF-Reader für Ihr Betriebssystem finden Sie auf der Seite pdfreaders.org (neues Fenster), einem Angebot der Free Software Foundation Europe. Sie können auch den PDF-Reader von Adobe verwenden.

pdfreader.org - Freie PDF-Reader (neues Fenster)     PDF-Reader von Adobe (neues Fenster)

Frag ELLI!
Frag ELLI! – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden. 

Mehr dazu