Presseaussendung vom: 22.11.2018

E-Mobilität – Aktivitäten der LINZ AG E-Mobilität – Aktivitäten der LINZ AG

Das E-Netz der LINZ AG LINIEN ist 53 Kilometer lang – Bereits 73 Prozent der 112 Millionen Fahrgäste der LINZ AG LINIEN fahren elektrisch – Linz hat die modernste O- bzw. E-Busflotte Österreichs – 85 öffentliche LINZ AG-E-Ladepunkte sind im Stadtgebiet in Betrieb, mehr als 200 Ladepunkte im gesamten LINZ AG-Versorgungsgebiet – Europas erstes vollausgerüstetes E-Feuerwehrauto fährt in der Landeshauptstadt – Mit „tim“ startet ein multimodales Verkehrskonzept mit starkem E-Bezug in Linz.

(Informationsunterlage zur Pressekonferenz der LINZ AG mit Bürgermeister Klaus Luger und Generaldirektor DI Erich Haider zum Thema "E-Mobilität – Aktivitäten der LINZ AG")

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader:

Die Stadt Linz fördert im Rahmen der Open Commons Region Linz den Einsatz von freier, anbieterunabhängiger Software. Freie PDF-Reader für Ihr Betriebssystem finden Sie auf der Seite pdfreaders.org (neues Fenster), einem Angebot der Free Software Foundation Europe. Sie können auch den PDF-Reader von Adobe verwenden.

pdfreader.org - Freie PDF-Reader (neues Fenster)     PDF-Reader von Adobe (neues Fenster)

Umfrage –
Gewinnspiel
Mitmachen & gewinnen

Wie sehen Sie Linz? Ihre Meinung ist gefragt! Nehmen Sie an der Umfrage teil und gewinnen Sie mit etwas Glück einen E-Scooter, Gutscheine der Linz AG oder Linz-Goodie-Bags.

Mehr dazu