Presseaussendung vom: 09.11.2018

Altbewährtes aus der Natur Vortrag mit Kostproben von Susanne Pust am 15. November im Botanischen Garten

Pflanzliche Hausmittel und deren Anwendung stellt Susanne Pust bei ihrem Vortrag am Donnerstag, 15. November im Botanischen Garten vor. Kartoffelwickel, Rettich-Sirup und Senfmehl-Fußbad sind altbekannte Anwendungen in der Volksheilkunde. Mit dem Wissen um die antivirale und antibakterielle Wirkung von Pflanzen und Lebensmitteln können Alltagsbeschwerden wie zum Beispiel Erkältungen oder Darmbeschwerden bekämpft und die Selbstheilungskräfte unterstützt werden. Susanne Pust informiert ab 18 Uhr im Seminarraum über die sanften und kostengünstigen Methoden, Beschwerden zu lindern. „Die Kräuter- und Waldpädagogin bietet nicht nur Einblicke in verschiedene volksheilkundliche Heilmittel und deren Anwendung, sie verteilt auch Kostproben“, ergänzt der für Lebensqualität und Stadtnatur zuständige Vizebürgermeister Mag. Bernhard Baier. Der Eintritt zu der Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Linz kostet acht Euro. Anmeldungen sind nicht erforderlich.

Botanischer Garten

Facebook - Botanischer Garten (neues Fenster)

Umfrage –
Gewinnspiel
Mitmachen & gewinnen

Wie sehen Sie Linz? Ihre Meinung ist gefragt! Nehmen Sie an der Umfrage teil und gewinnen Sie mit etwas Glück einen E-Scooter, Gutscheine der Linz AG oder Linz-Goodie-Bags.

Mehr dazu