Presseaussendung vom: 12.11.2018

Erschließung des Lux-Towers im Finish Fahrbahnausbau und neuer Radweg im Bahnhofsviertel

Auf dem ehemaligen Areal der Linzer Lokalbahn und den Tennisplätzen des  ULTV wurden in den vergangenen Jahren. groß angelegte Wohn- und Geschäftsbauten, darunter der Lux Tower, errichtet. Schritt für Schritt erfolgte durch die Stadt Linz die Aufschließung dieser Neubebauung im Bahnhofsviertel mit öffentlichen Verkehrsflächen.

Nun wird in der abschließenden Bauetappe die Fahrbahn der Weingartshofstraße ausgebaut und ein Zweirichtungsradweg errichtet. Zusätzlich wird der bestehende westseitige Gehsteig ab der Kreuzung mit der Tegetthoffstraße saniert. Auch die Fahrbahn der Coulinstraße im ehemaligen Baustellenbereich des Lux Towers wird inklusive  des Kreuzungsbereiches mit der Weingartshofstraße neu angelegt.

Die Bauarbeiten kosten knapp 50.000 Euro und werden voraussichtlich Mitte November dieses Jahres beendet sein.

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader:

Die Stadt Linz fördert im Rahmen der Open Commons Region Linz den Einsatz von freier, anbieterunabhängiger Software. Freie PDF-Reader für Ihr Betriebssystem finden Sie auf der Seite pdfreaders.org (neues Fenster), einem Angebot der Free Software Foundation Europe. Sie können auch den PDF-Reader von Adobe verwenden.

pdfreader.org - Freie PDF-Reader (neues Fenster)     PDF-Reader von Adobe (neues Fenster)

Frag ELLI!
Frag ELLI! – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden. 

Mehr dazu