Presseaussendung vom: 10.12.2018 |

Der passende Baum fürs Fest (Foto) Große Auswahl auf acht Christbaummärkten im Stadtgebiet

Der Heilige Abend naht mit Riesenschritten. Spätestens dann sollte der Christbaum besorgt und aufgeputzt sein. Wer es entspannter angehen möchte, hat ab 11. Dezember die Möglichkeit, den passenden Baum zu besorgen. In den vergangenen Tagen kam quasi der Wald in die Stadt. „13 Christbaumhändler bieten etwa 30.000 Bäume auf acht Märkten im Linzer Stadtgebiet an. Am stärksten frequentiert werden erfahrungsgemäß jene am Urfahrmarkt und am Südbahnhofmarkt“, blickt Vizebürgermeister Bernhard Baier voraus.

Christbäume können auch im Volksgarten, an der Glimpfingerstraße, am Lunaplatz (solarCity), am Grünmarkt Lonstorferplatz, an der Dauphinestraße und am Heinrich-Kandl-Weg gekauft werden. Geöffnet sind die acht Linzer Christbaummärkte bis 23. Dezember von 8 bis 18:30 Uhr. Spätentschlossene können bei den Marktbeschickern auch am 24. Dezember bis am frühen Nachmittag noch einen Baum erwerben.

Nach den Festtagen können die Bäume (ohne Baumschmuck) der LINZ AG übergeben werden. Jeweils am Montag, 7., 14. und 21. Jänner sammeln die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die am Gehsteig deponierten Bäume ein.

Creative Commons-Lizenz
Dieser Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

Umfrage –
Gewinnspiel
Mitmachen & gewinnen

Wie sehen Sie Linz? Ihre Meinung ist gefragt! Nehmen Sie an der Umfrage teil und gewinnen Sie mit etwas Glück einen E-Scooter, Gutscheine der Linz AG oder Linz-Goodie-Bags.

Mehr dazu