Presseaussendung vom: 13.12.2018

Live-Übertragung des Budget-Gemeinderates Youtube-Kanal der Stadt Linz lädt zum Nachschauen ein

Der Linzer Gemeinderat behandelt bei seiner Sitzung am Donnerstag, 13. Dezember, das Budget der Stadt Linz für das Jahr 2019. Start ist um 9 Uhr. Interessierte können die stadtpolitische Diskussion und Entscheidungsfindung im Alten Rathaus persönlich auf der Besuchergalerie oder ganz bequem per Live-Übertragung mitverfolgen. Dafür wird die Sitzung vom Regionalsender dorf tv im Internet über den YouTube-Kanal der Stadt Linz übertragen. Das bietet die optimale Nutzbarkeit auf unterschiedlichsten Endgeräten mit Internet-Zugang.

Zusätzlich überträgt dorf tv die Gemeinderatssitzung auch auf den eigenen Kanälen: Bis zu 180.000 Haushalte können die Sendung kabellos im Zentralraum von Oberösterreich über das digitale Kabelnetz der LIWEST und weitere fünf regionale Kabelnetze empfangen. 

Ein rascher Einstieg in die Übertragung und alle Informationen zu den Übertragungskanälen und Senderfrequenzen sind unter der Adresse www.livegemeinderat.linz.at verfügbar.

Digitale Lotsen durch die Tagesordnung 

Um den Zuseherinnen und Zusehern die Orientierung im Ablauf der Sitzung zu erleichtern, wird neben den Inserts in der Live-Übertragung der jeweils aktuelle Tagesordnungspunkt online unter www.livegemeinderat.linz.at angezeigt. Zusätzlich verweist der Twitter-Kanal der Stadt Linz unter www.twitter.com/stadtlinz unter dem Hashtag #grlinz auf den aktuellen Stand im Ablauf.

Sitzung verpasst?

Für alle, die keine Zeit zum Live-Zuschauen haben oder später Teile nochmals sehen wollen, wird nach der Sitzung die komplette Übertragung auf dem YouTube-Kanal der Stadt Linz abrufbar sein. Links zu den einzelnen Tagesordnungspunkten werden auf www.livegemeinderat.linz.at veröffentlicht.

www.livegemeinderat.linz.at

Umfrage –
Gewinnspiel
Mitmachen & gewinnen

Wie sehen Sie Linz? Ihre Meinung ist gefragt! Nehmen Sie an der Umfrage teil und gewinnen Sie mit etwas Glück einen E-Scooter, Gutscheine der Linz AG oder Linz-Goodie-Bags.

Mehr dazu