Presseaussendung vom: 11.01.2019

Jeder muss mal Wohin in Linz auch der Kaiser zu Fuß geht

Keine andere Stadt in Österreich hat in den vergangenen Jahren so an Zugkraft und Attraktivität gewonnen wie Linz. Moderne Kulturbauten sowie gepflegte Parks laden zum Besuch ein. Die Linzer Altstadt begeistern mit liebevoll restaurierten Fassaden historischer Gebäude und mit ihren ruhigen Plätzen.

Apropos stille Orte….wer öfter mit Kindern unterwegs ist, kennt gewisse brenzlige Situationen zur Genüge. Ins nächste Geschäft stürzen muss nicht unbedingt Erleichterung bringen, denn nur wenige Läden haben ein Kunden-WC. Auch im nächsten Café muss man nicht fündig werden, wenn die Anlage nur zahlenden Gästen offen steht.

Besser dran ist man mit öffentlichen WC-Einrichtungen der Stadt, und diese findet Ihr in Linz reichlich und überall, in der City, auf den Märkten, in den Parks und in allen Stadtteilen. Habt Ihr gewusst, dass es in Summe 46 sind?

Und weitaus die meisten sind dazu noch barrierefrei ausgeführt. Um prekäre Situationen zu entschärfen, wenn's pressiert, dazu folgender Tipp: klickt mal rein unter www.linz.at.

Öffentliche WC-Anlagen

Frag ELLI!
Frag ELLI! – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden. 

Mehr dazu