Presseaussendung vom: 29.01.2019

Gehölzpflegemaßnahmen in Urfahr Baum- und Strauchschnitt beim Katzbach und Esterbach

Am Dienstag, 29.Jänner 2019, beginnen am Katzbach und Esterbach Gehölzpflegemaßnahmen. Die Arbeiten erstrecken sich beim Katzbach von der Einmündung des Esterbaches über eine Länge von etwa 1.000 Meter bis zur oberhalb gelegenen Katzbach- Geschiebesperre. Beim Esterbach werden die Gehölzpflegemaßnahmen von der Einmündung in den Katzbach über eine Länge von etwa 230 Meter bis zur Mauthausener Bundesstraße durchgeführt. 

Im Rahmen der Gehölzpflegemaßnahmen wird auch der an dem entlang des Katzbaches verlaufenden rechtsufrigen Hochwasserschutzdamm aufgekommene Baum- und Strauchbewuchs entfernt. Bei Hochwasserereignissen in Verbindung mit Windbelastung und durchweichte Dammflanken sind umgestürzte und entwurzelte Bäume nicht auszuschließen. Um die damit verbundene beträchtliche Gefahr für die Stand- und Funktionssicherheit der Hochwasserschutzdämme zu verhindern, ist die Entfernung des Dammbewuchses erforderlich.

Die Arbeiten dauern etwa zwei bis drei Wochen und werden von der Wildbach- und Lawinenverbauung durchgeführt  
 

Umfrage –
Gewinnspiel
Mitmachen & gewinnen

Wie sehen Sie Linz? Ihre Meinung ist gefragt! Nehmen Sie an der Umfrage teil und gewinnen Sie mit etwas Glück einen E-Scooter, Gutscheine der Linz AG oder Linz-Goodie-Bags.

Mehr dazu