Presseaussendung vom: 06.02.2019 |

Startschuss für die Grand Garage Innovationswerkstatt für Menschen, Wissen und Technologie eröffnet am 28. Februar

Am 28. Februar eröffnet in der Tabakfabrik Linz eine Innovationswerkstatt, die das Herz von Technik- und Innovationsfreaks, Wissbegierigen und Neugierigen höherschlagen lässt. Drei Stockwerke und insgesamt 4.000 Quadratmeter Nutzfläche bilden den räumlichen Rahmen für die GRAND GARAGE, dazu kommen jede Menge hochprofessionelle Maschinen für den Protoypenbau und eine lebendige Community, die die Garage als Geburtsstätte großer Ideen und als Ort des lustvollen Experimentierens begreift.

(Informationsunterlage zur Pressekonferenz der Tabakfabrik Linz mit Bürgermeister Klaus Luger, Landesrat Markus Achleitner, Chris Müller, Direktor für Entwicklung, Gestaltung und künstlerische Agenden der Tabakfabrik Linz, und Markus Eidenberger, Kaufmännischer Direktor der Tabakfabrik Linz zum Thema "Startschuss für die Grand Garage")

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader:

Die Stadt Linz fördert im Rahmen der Open Commons Region Linz den Einsatz von freier, anbieterunabhängiger Software. Freie PDF-Reader für Ihr Betriebssystem finden Sie auf der Seite pdfreaders.org (neues Fenster), einem Angebot der Free Software Foundation Europe. Sie können auch den PDF-Reader von Adobe verwenden.

pdfreader.org - Freie PDF-Reader (neues Fenster)     PDF-Reader von Adobe (neues Fenster)

Reisepass
jetzt verlängern!
Reisepass jetzt verlängern!

Im "Superpassjahr 2020" werden die Pässe vieler LinzerInnen ablaufen. Reservieren Sie Ihren Termin gleich online, um Wartezeiten zu vermeiden.

Mehr dazu