Presseaussendung vom: 14.02.2019

Clubs Aktiv: Kostenloses städtisches Angebot Programmvielfalt für Linzer Seniorinnen und Senioren

Die städtischen Clubs Aktiv bieten ein kostenloses, breit gefächertes Programmangebot für Seniorinnen und Senioren über das Linzer Stadtgebiet verteilt. An zehn Standorten wird der älteren Generation von Bewegung über Kreativität bis hin zu Kunst und Kultur vieles geboten. Auch außerhalb der Club-Räumlichkeiten gibt es Aktivitäten, die von den Betreuerinnen mit viel Engagement geplant und durchgeführt werden. 

„Die ältere Generation von heute ist viel aktiver als früher und sucht nach Möglichkeiten, das Leben abwechslungsreich und in Gesellschaft mit Gleichgesinnten zu gestalten. Die Clubs Aktiv sind ein beliebter Treffpunkt. Das „Aktiv“ im Namen zeigt, dass den Seniorinnen und Senioren ein Programm zur Verfügung steht, bei dem Neues ausprobiert werden kann“, sagt Sozialreferentin Vizebürgermeisterin Karin Hörzing.

Programmvielfalt bietet Abwechslung und Unterhaltung

Heiteres Gedächtnistraining, Gymnastik, Handarbeitsrunde, Singen, Tanz am Nachmittag, Fit im Kopf, Kartenrunde, Spielenachmittag oder Schach. Auszüge aus dem Programm der Clubs Aktiv zeigen die Vielfältigkeit und Abwechslung des Club-Angebotes. Allen gemeinsam ist das breite Angebot, das Bewegung, Gedächtnistraining, Kreativität, Spiel, Bildung und Kultur sowie Gesellschaft umfasst. 

„Ich bedanke mich bei den Mitarbeiterinnen, die mit viel Liebe und Engagement monatlich ein Programm gestalten, das Abwechslung bietet und gleichzeitig Raum für ein Zusammenkommen mit Freundinnen und Freunden ermöglicht“, sagt Vizebürgermeisterin Hörzing.
 

Frag ELLI!
Frag ELLI! – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden. 

Mehr dazu