Presseaussendung vom: 22.02.2019 |

Neue Attraktionen im Linzer Zoo Herziger Nachwuchs bei den Erdmännchen

Mit den allmählich ansteigenden Temperaturen leben nicht nur die Menschen auf. Auch bei den Tieren im Linzer Zoo erwachen „vorzeitige Frühlingsgefühle“. Bei den Erdmännchen genießen seit einigen Tagen vier Jungtiere die vermehrten Sonnenstrahlen. Sie wagen sich nun bereits aus ihrer Höhle im Erdmännchenhaus ins Freigelände heraus.

Auch sonst hat ein Spaziergang durch den Tiergarten seine Reize, sei es beim Bummeln durch den neu angelegten Haustierpark oder zu den traditionellen Besuchermagneten in den Freigehegen, den Roten Pandas, den Zebras, Antilopen und Kängurus. Die Wege und fast auch das gesamte Gelände im Zoo sind bereits schnee- und eisfrei, so dass einer gemütlichen Zoowanderung nichts mehr im Wege steht. 

Creative Commons-Lizenz
Dieser Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

Frag ELLI!
Frag ELLI! – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden. 

Mehr dazu