Presseaussendung vom: 05.03.2019

Verlierer(in) gesucht Wertvoller Fund in Linz

Am 22. Februar 2019 wurde dem Fundbüro der Stadt Linz von der Polizeiinspektion Lenaupark eine Handkasse mit einem Inhalt im Wert von etwa 70.000 Euro übergeben. Diese Handkasse wurde bereits am 18. Juli 2018 in der Breitwiesergutstraße gefunden und bei der Polizei abgegeben. Beim diesbezüglich durchgeführten polizeilichen Ermittlungsverfahren, inklusive Erhebungen in den Nachbarländern, konnte kein Anhaltspunkt für strafbare Handlungen festgestellt werden. 
Auf Grund einer Entscheidung der Staatsanwaltschaft Linz wurde die Handkasse daher der Fundbehörde in Linz übergeben.

Die Handkasse ist nach rechtlicher Beurteilung wie eine „verlorene Sache“ zu behandeln. Wenn sich innerhalb eines Jahres kein Eigentümer bzw. keine Eigentümerin meldet, geht das Eigentum auf die Finderin/den Finder über. 

Die Stadt Linz ist bemüht, die Verlustträgerin/den Verlustträger zu finden und ersucht Personen, die Hinweise zum Fund geben könnten, sich zu melden. 

Ansprechperson ist Mag.a Gabriele Ambach, Leiterin des BürgerInnen-Service, Telefon +43 732 7070 2240, E-Mail: gabriele.ambach@mag.linz.at.

Umfrage –
Gewinnspiel
Mitmachen & gewinnen

Wie sehen Sie Linz? Ihre Meinung ist gefragt! Nehmen Sie an der Umfrage teil und gewinnen Sie mit etwas Glück einen E-Scooter, Gutscheine der Linz AG oder Linz-Goodie-Bags.

Mehr dazu