Presseaussendung vom: 13.03.2019

Schienenersatzverkehr wegen Demonstration am 14. März Unterbrechung des Straßenbahnverkehrs zwischen den Haltestellen Hauptbahnhof sowie Sonnensteinstraße und Landgutstraße

Wegen einer Demonstration wird am Donnerstag, 14. März 2019, von zirka 18:20 Uhr bis etwa 19:10 Uhr der Straßenbahnverkehr zwischen den Haltestellen Hauptbahnhof sowie Sonnensteinstraße und Landgutstraße eingestellt. Während der Unterbrechung verkehren Busse. Die Fahrgäste werden an den betroffenen Haltestellen über die Verkehrsunterbrechung informiert und auf die Zusteigemöglichkeiten zum Schienenersatzverkehr hingewiesen. Die Linie 50 verkehrt im Normalbetrieb. Auf den Linien 26, 27 und 192 kann es zwischen 18:40 Uhr und zirka 20 Uhr im Innenstadtbereich zu Behinderungen und kurzfristigen Umleitungen des Verkehrs kommen. 

Umfrage –
Gewinnspiel
Mitmachen & gewinnen

Wie sehen Sie Linz? Ihre Meinung ist gefragt! Nehmen Sie an der Umfrage teil und gewinnen Sie mit etwas Glück einen E-Scooter, Gutscheine der Linz AG oder Linz-Goodie-Bags.

Mehr dazu