Presseaussendung vom: 15.03.2019

Tipps zum Rosenschnitt Gartenpraxis am 19. und 20. März im Botanischen Garten

Sobald wärmere Temperaturen im Frühling die Rosensträucher anregen, ihre Blätter zu entwickeln, ist der richtige Zeitpunkt für den Rosenschnitt gekommen. Wenn alles richtig gemacht wird, belohnt uns die Königin der Blumen im Sommer mit reicher Blüte. „Die besten Tipps erhalten Sie bei den Profis vom Botanischen Garten. Die Gärtner erklären und zeigen, was beim Rosenschnitt zu beachten ist“, betont der für Lebensqualität und Stadtgrün zuständige Vizebürgermeister Mag. Bernhard Baier. Die Gartenpraxis findet am 19. und 20. März im Rosengarten der Anlage statt. Treffpunkt ist jeweils um 14 Uhr beim Portier. Die Teilnahme kostet pro Person acht Euro. Das Ticket gilt gleichzeitig als Eintrittskarte. 

Der Botanische Garten ist täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet.