Presseaussendung vom: 20.03.2019 |

Straßenbaustelle in der „Neuen Welt“ Ausbau der Schumannstraße ab Mitte März

Im Kreuzungsbereich Schumannstraße / Zeillergang in der „Neuen Welt“ in Linz entstehen drei Reihenhäuser und ein Doppelhaus mit insgesamt elf Wohneinheiten. Im Gleichtakt mit diesem Bauvorhaben wird im Auftrag der Stadt Linz die Schumannstraße zwischen dem Haus Nr. 146 und der Kreuzung mit dem Zeillergang ausgebaut. An der Südseite wird nahe den neu entstehenden Hauszufahrten ein 30 Meter langer Längsparkstreifen angelegt. An der Nordseite wird ein Gehsteig errichtet. 

Ergänzend wird im Kreuzungsbereich Schumannstraße / Zeillergang samt der anschließenden Geh- und Radwegverbindung der Belag saniert. Die Bauarbeiten beginnen Mitte März und dauern voraussichtlich bis Ende April 2019. Die Kosten betragen 110.000 Euro.
 

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader:

Die Stadt Linz fördert im Rahmen der Open Commons Region Linz den Einsatz von freier, anbieterunabhängiger Software. Freie PDF-Reader für Ihr Betriebssystem finden Sie auf der Seite pdfreaders.org (neues Fenster), einem Angebot der Free Software Foundation Europe. Sie können auch den PDF-Reader von Adobe verwenden.

pdfreader.org - Freie PDF-Reader (neues Fenster)     PDF-Reader von Adobe (neues Fenster)

Umfrage –
Gewinnspiel
Mitmachen & gewinnen

Wie sehen Sie Linz? Ihre Meinung ist gefragt! Nehmen Sie an der Umfrage teil und gewinnen Sie mit etwas Glück einen E-Scooter, Gutscheine der Linz AG oder Linz-Goodie-Bags.

Mehr dazu