Presseaussendung vom: 26.03.2019

Linzer Maibaum kommt heuer aus dem Hausruckviertel Am 30. April trifft der 23-Meter-Baum ein

In wenigen Wochen ist es soweit: am 30. April trifft der Maibaum in Linz ein und wird am Hauptplatz aufgestellt. Die 23 Meter lange Fichte ist eine Spende der Marktgemeinde Neukirchen an der Vöckla und wird ab 14:30 Uhr nach einem Platzkonzert der Musikkapelle Neukirchen im Volksgarten zum Aufstellungsort am Hauptplatz transportiert. Die Übergabe an Bürgermeister Klaus Luger ist für 17 Uhr geplant. Bereits am Vormittag präsentiert sich die Gemeinde Neukirchen an der Vöckla mit „Schmankerl und Trankerl“ am Linzer Hauptplatz.

Organisiert wird die Maibaumfeier in Zusammenarbeit mit dem Verband der Heimat- und Trachtenvereine Linz. Für die Bewachung des Baums sorgen die Marktgemeinde Neukirchen, die Volkstanzgruppe Böhmerwald und der Trachtenverein „Linzer Holzknecht“.

Corona-
Massentests
Corona-Massentests in Linz

Aktuelle Informationen der Stadt Linz zu den Massentests von 11. bis 14. Dezember 2020

Mehr dazu