Presseaussendung vom: 28.03.2019

„Linz für Seniorinnen und Senioren 2019“ erschienen Neue Broschüre bietet Wissenswertes für die ältere Generation

Welche Freizeitangebote bieten sich der älteren Generation in Linz? Wo gibt es Infos zur Mobilen Betreuung oder zur Hauskrankenpflege? Wo erhalten pflegende Angehörige wertvolle Tipps und Unterstützung? Zu all diesen Themen und noch vielem mehr berichtet und informiert die soeben erschienene Broschüre „Linz für Seniorinnen und Senioren 2019“. Der auf aktuellen Stand gebrachte und 68 Seiten umfassende kostenlose Ratgeber beinhaltet alles Wichtige rund um Serviceleistungen für ältere Menschen: von den Seniorenzentren und Pflegeeinrichtungen der Stadt Linz bis hin zu den Clubs Aktiv. Überdies sind in der reichhaltig bebilderten Broschüre Informationen zum Pflegegeld und zum betreubaren und altersgerechten Wohnen zu finden.

„Die druckfrische Broschüre dokumentiert eindrucksvoll das vielfältige Angebot, das die Stadt Linz für unsere älteren Menschen bereithält. Sie soll ein informatives Nachschlagewerk mit allen wichtigen Kontakten zu den jeweiligen Einrichtungen auch für die pflegenden Angehörigen sein“, betont Sozialreferentin Vizebürgermeisterin Karin Hörzing. 

„Linz für Seniorinnen und Senioren 2019“ liegt im Alten und im Neuen Rathaus, in allen städtischen BürgerInnen-Servicestellen und bei den Sozialberatungsstellen Kompass auf. Außerdem ist der Info-Folder auch unter www.linz.at/seniorenkompass.asp abrufbar. 

Frag ELLI!
Frag ELLI! – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden. 

Mehr dazu