Presseaussendung vom: 15.04.2019 |

CREATIVE REGION mit neuem Büro im Herzen des Kreativhubs der Tabakfabrik Linz Die CREATIVE REGION Linz & Upper Austria ist als Netzwerkknoten der oö. Kreativwirtschaft ab sofort im BAU 1 der Tabakfabrik Linz positioniert

Ab sofort hat die kreativwirtschaftliche Community einen brandneuen Anlaufpunkt in der Tabakfabrik Linz: Letzten Donnerstag wurde das neue Büro der CREATIVE REGION Linz & Upper Austria offiziell mit der Community eröffnet.

„Im neuen Office zwischen Grand Garage und Strada del Startup vermittelt die CREATIVE REGION nun auch örtlich, wofür sie als Netzwerkknoten in der oö. Kreativwirtschaft steht. Mit dem Office in der Tabakfabrik spürt man bereits vor Ort, welche Unterstützungen und Möglichkeiten sich für Kreative im Industrie- und Produktionsland Oberösterreich bieten“, freut sich Kreativwirtschaftsstadträtin Doris Lang-Mayerhofer über den neuen Standort.

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader:

Die Stadt Linz fördert im Rahmen der Open Commons Region Linz den Einsatz von freier, anbieterunabhängiger Software. Freie PDF-Reader für Ihr Betriebssystem finden Sie auf der Seite pdfreaders.org (neues Fenster), einem Angebot der Free Software Foundation Europe. Sie können auch den PDF-Reader von Adobe verwenden.

pdfreader.org - Freie PDF-Reader (neues Fenster)     PDF-Reader von Adobe (neues Fenster)

Frag ELLI!
Frag ELLI! – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden. 

Mehr dazu