Presseaussendung vom: 24.04.2019

31. Linzer 3-Brückenlauf am Samstag, 27. April Verkehrsänderungen in der Innenstadt – auch Linz Linien sind betroffen

Am Samstag, 27. April, um 15 Uhr startet die 31. „Auflage“ des Linzer 3-Brückenlaufs. Dabei kommt es bis zirka 16 Uhr zu Verkehrsbehinderungen sowie Verkehrsanhaltungen entlang der Laufstrecke. 

Vor allem die Untere Donaulände, die Nibelungenbrücke, die Voest-Brücke, die Reindlstraße, die Hauptstraße und die Linke Brückenstraße sind davon betroffen. Anlässlich der Veranstaltung gelten auch lokale Geschwindigkeitsbeschränkungen sowie Halte- und Einfahrtsverbote. Sämtliche Verkehrsmaßnahmen sind an Ort und Stelle beschildert. 

Auch die Linz Linien müssen streckenweise umgeleitet werden. 

Infos zum
Coronavirus
Infos zum Coronavirus

Hier finden Sie aktuelle Informationen der Stadt Linz zum Thema Coronavirus, unter anderem zur Kinderbetreuung ab 3. Juli. Allgemeine und bundesweite Fragen beantwortet ein Corona-Chatbot.

Mehr dazu