Presseaussendung vom: 16.05.2019

Im Kraut Kunstausstellung des Egon-Hofmann-Hauses ab 18. Mai im Botanischen Garten

Zwölf Künstlerinnen und Künstler des Atelierhauses am Römerberg stellen von 18. Mai bis 17. Oktober Arbeiten im Botanischen Garten aus. Sie treten in den Dialog mit der Parkanlage, setzen sich mit den geschichtlichen, stadtpolitischen und ästhetischen Aspekten auseinander. Cécile Belmont, Maria Bichler, Gregor Graf, Margit Greinöcker, Armin Haller Eginhartz Kanter, Elisabeth Kramer, Katharina Anna Loidl, Sonja Meller, Edith Stauber, Roland Wegerer und Betty Wimmer zeigen Objekte, Malerei, Installationen, Skulpturen und Stickerei. Die Gemeinschaftsausstellung „Im Kraut“ wird bei einem Rundgang spannende Überraschungsmomente erlebbar machen. Die Eröffnung findet am Freitag, 17. Mai, um 18 Uhr statt. Die Anlage ist täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet. „Die Parkanlage ist ein idealer Ort, um Kunstwerke auszustellen“, betont der für Lebensqualität und Stadtnatur zuständige Vizebürgermeister Mag. Bernhard Baier. 

Frag ELLI!
Frag ELLI! – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden. 

Mehr dazu