Presseaussendung vom: 21.05.2019 ||

Oberösterreichs Kreativwirtschaft auf Erfolgskurs OÖ als zweitgrößter Kreativstandort Österreichs etabliert

Der achte österreichische Kreativwirtschaftsbericht der Kreativwirtschaft Austria nimmt die Struktur der heimischen Kreativunternehmen genauer unter die Lupe. Aus dem Bericht geht hervor, dass die heimischen Kreativen wichtige Impulse für die Städte und ländlichen Region leisten.  

„Besonders erfreulich ist, dass sich Oberösterreich als zweit-größter Kreativstandort Österreichs etablieren konnte“, so WKOÖ-Vizepräsidentin Angelika Sery-Froschauer und Stadträtin Doris Lang-Mayerhofer. „Sowohl bei den Beschäftigten, als auch bei den Umsätzen und bei der Bruttowertschöpfung liegen wir auf Platz zwei. Nur bei der Anzahl der Unternehmen ist die Kreativwirtschaft in Wien und Niederösterreich größer.“

(WKOÖ-Informationsunterlage zur Pressekonferenz mit Mag.a Angelika Sery-FroschauerDoris Lang-Mayerhofer, Stadträtin für Kultur, Tourismus und Kreativwirtschaft und Dr. Patrick Bartos, Creative Region Linz & Upper Austria zum Thema „Oberösterreichs Kreativwirtschaft auf Erfolgskurs“)

Creative Commons-Lizenz
Dieser Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader:

Die Stadt Linz fördert im Rahmen der Open Commons Region Linz den Einsatz von freier, anbieterunabhängiger Software. Freie PDF-Reader für Ihr Betriebssystem finden Sie auf der Seite pdfreaders.org (neues Fenster), einem Angebot der Free Software Foundation Europe. Sie können auch den PDF-Reader von Adobe verwenden.

pdfreader.org - Freie PDF-Reader (neues Fenster)     PDF-Reader von Adobe (neues Fenster)

Umfrage –
Gewinnspiel
Mitmachen & gewinnen

Wie sehen Sie Linz? Ihre Meinung ist gefragt! Nehmen Sie an der Umfrage teil und gewinnen Sie mit etwas Glück einen E-Scooter, Gutscheine der Linz AG oder Linz-Goodie-Bags.

Mehr dazu