Presseaussendung vom: 21.05.2019

Die Dosis macht das Gift Giftpflanzen-Spaziergang am 23. Mai im Botanischen Garten

Zu einem Spaziergang mit leicht morbidem Abgang lädt die Ökologin, Imkerin und freiberufliche Mitarbeiterin des Botanischen Gartens Dr.in Katja Hintersteiner ein. Am Donnerstag, 23. Mai, um 17 Uhr, startet der Rundgang im Botanischen Garten, wo sie die giftigen Seiten der Pflanzen erklärt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich auf eine sarkastisch-humoristische Führung freuen – zum Mitgehen, Schmunzeln und Entdecken. Der Eintritt kostet acht Euro, es ist keine Anmeldung erforderlich. „Der Botanische Garten überzeugt mit einem vielfältigen Angebot. Gartenfreunde sollten diese Führung der anderen Art auf keinen Fall verpassen“, meint der für Lebensqualität und Stadtnatur zuständige Vizebürgermeister Mag. Bernhard Baier.

Infos zum
Coronavirus
Infos zum Coronavirus

Hier finden Sie aktuelle Informationen der Stadt Linz zum Thema Coronavirus, unter anderem zur Kinderbetreuung ab 3. Juli. Allgemeine und bundesweite Fragen beantwortet ein Corona-Chatbot.

Mehr dazu