Presseaussendung vom: 28.06.2019

Schön und scharf Paprika und Chili in einer Ausstellung im Botanischen Garten

Paprika und Chili sind aus unseren Küchen nicht mehr wegzudenken. Die beliebten Nutzpflanzen kommen in einer großen Farben- und Formenvielfalt vor. Der Botanische Garten präsentiert in Zusammenarbeit mit der Gärtnerei Handlbauer die sommerliche Schwerpunktausstellung unter dem Motto „Schön und scharf! Die faszinierende Welt von Paprika und Chili“. „Neben blühenden und fruchtenden Pflanzen bietet die Schau Informationen über Botanik, Kulinarik und Geschichte“, erklärt Grünreferent Mag. Bernhard Baier. Wer den Geschmackssinn auf die Probe stellen möchte, sollte sich den 7. September vormerken. Da können Besucherinnen und Besucher von 11 bis 18 Uhr testen, wie es um die Schärfetoleranz des Gaumens bestellt ist. Die Naturausstellung über die ursprünglich aus Süd- und Mittelamerika stammende Pflanzengattung aus der Familie der Nachtschattengewächse ist von 29. Juni bis 27. Oktober zu besuchen.

Infos zum
Coronavirus
Infos zum Coronavirus

Hier finden Sie aktuelle Informationen der Stadt Linz zum Thema Coronavirus. Allgemeine und bundesweite Fragen beantwortet ein Corona-Chatbot.

Mehr dazu