Presseaussendung vom: 12.07.2019 |

Weiterer Radwegausbau an der Ramsauerstraße Vizebürgermeister Hein: „Mehr Verkehrssicherheit für Schülerinnen und Schüler“

Um den RadfahrerInnen ein sicheres Erreichen der beiden Schulen in der Ramsauerstraße zu ermöglichen, wird im Auftrag der Stadt Linz anstelle der derzeit vorhandenen Bodenmarkierungen zwischen der Stadlerstraße und der Ubellstraße ein baulich getrennter Zweirichtungsradweg errichtet. Im heurigen Jahr soll der Teilabschnitt zwischen Stadlerstraße und Feilstraße realisiert werden. 

Neben den 130 Metern Radweg wird im Kreuzungsbereich mit der Stadlerstraße ein Grünstreifen mit einer dazwischenliegenden Pflasterung angelegt und der Belag des Gehsteiges saniert. Zusätzlich ist geplant, die öffentliche Beleuchtung in diesem Abschnitt zu erneuern. Der Start für das mit 58.000 Euro veranschlagte Projekt erfolgt Mitte Juli, die Bauarbeiten dauern etwa zwei Wochen. 

„Mit diesem Radwegeprojekt wird insbesondere die Verkehrssicherheit für Schülerinnen und Schüler verbessert. Die aktuellen Zuwächse beim Radverkehr in Linz belegen, dass die aktuellen Bemühungen des städtischen Infrastrukturressorts honoriert werden. Der Radweg an der Ramsauerstraße ist ein weiteres Beispiel dafür, dass neben geplanten Großprojekten wie der neuen Radtrasse im Hafenviertel und an der Waldeggstraße kontinuierlich noch bestehende Lücken im Radwegenetz geschlossen oder zumindest verkleinert werden“, informiert Infrastrukturreferent Vizebürgermeister Markus Hein.

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader:

Die Stadt Linz fördert im Rahmen der Open Commons Region Linz den Einsatz von freier, anbieterunabhängiger Software. Freie PDF-Reader für Ihr Betriebssystem finden Sie auf der Seite pdfreaders.org (neues Fenster), einem Angebot der Free Software Foundation Europe. Sie können auch den PDF-Reader von Adobe verwenden.

pdfreader.org - Freie PDF-Reader (neues Fenster)     PDF-Reader von Adobe (neues Fenster)

Umfrage –
Gewinnspiel
Mitmachen & gewinnen

Wie sehen Sie Linz? Ihre Meinung ist gefragt! Nehmen Sie an der Umfrage teil und gewinnen Sie mit etwas Glück einen E-Scooter, Gutscheine der Linz AG oder Linz-Goodie-Bags.

Mehr dazu