Presseaussendung vom: 18.07.2019 |

Magistrats-Lehrlinge gestalten Grünanlage in St. Magdalena Lehrlingskoordinator für Nachwuchs-LandschaftsgärtnerInnen

Eine moderne und zukunftsorientierte Ausbildung junger Menschen liegt der Stadt Linz in allen Bereichen der Unternehmensgruppe Linz besonders am Herzen. Ein Musterbeispiel dafür ist zum Beispiel die verbesserte Ausbildung der LandschaftsgärtnerInnen-Lehrlinge, für die von den Geschäftsbereichen Stadtgrün und Straßenbetreuung sowie Personal und Zentrale Services seit heuer mit Stefan Binder ein eigener Lehrlingskoordinator eingesetzt ist. 

„Mit einem Lehrlingskoordinator wird die Ausbildung der jungen Landschaftsgärtnerinnen und –gärtner wesentlich verbessert. Die von den Lehrlingen neu gestaltete Grünanlage an der Pferdeeisenbahn-Promenade spricht eine eindeutige Sprache. Wirklich ein gelungenes, wunderschönes Projekt“, freut sich Personalreferentin Stadträtin Regina Fechter. Innerhalb von knapp zwei Wochen haben die engagierten Lehrlinge den Plattenbelag neu verlegt, Möbeln aufgestellt und die Bepflanzung erneuert.

Die Arbeiten wurden von Stefan Binder koordiniert und mit tatkräftiger Unterstützung des Teams Nord-Ost des Geschäftsbereiches Stadtgrün und Straßenbetreuung unter der Leitung von Marina Stürmer und Stellvertreter Franz Guschlbauer durchgeführt.