Presseaussendung vom: 23.08.2019

Verlegung des Hauptplatz-Flohmarktes am 24. August Für Verkaufswillige: Bitte rechtzeitig anmelden

Aufgrund des Krone-Festes wird der Kuriositäten-Flohmarkt am Samstag, 24. August 2019, verlegt. Er findet an diesem Tag zwischen 7 und 14 Uhr beim Neuen Rathaus in Urfahr, Hauptstraße 1-5, statt. 

Das Sortiment reicht von Uhren, Schallplatten, altem Spielzeug, Keramik, Bildern und verschiedensten Kunstgegenständen bis hin zur Trivialliteratur. Bis zum Beginn der kalten Jahreszeit wird der Markt am Hauptplatz abgehalten. Anfang November bis zum zweiten Samstag im Februar übersiedelt er unter die Arkaden beim Neuen Rathaus.

Im Grunde kann jede Privatperson auf dem Flohmarkt einen Stand auf-machen. Das dazu nötige Equipment muss nicht gekauft werden. Der Magistrat vermietet Tische. Dann beträgt die Standgebühr 15,23 Euro pro Tag. Wer selbst alles mitbringt, hat eine Mindestgebühr von 6,40 Euro zu bezahlen. Jeder weitere Quadratmeter kostet 3,21 Euro.

Die Termine werden vier Wochen im Voraus vergeben. Anmeldungen sind telefonisch unter +43 732 7070 oder via Internet unter www.linz.at/flohmarkt möglich. Dort gibt’s auch Infos über Termine und freie Plätze. 
 

Frag ELLI!
Frag ELLI! – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden. 

Mehr dazu