Presseaussendung vom: 09.09.2019

Teezeremonie und Staudenverkauf im Botanischen Garten Veranstaltungen am 12. und 13. September

Eine klassische chinesische Teezeremonie bietet Dr.in Helen Wu am Donnerstag, 12. September, um 18 Uhr im Botanischen Garten an. Der Eintritt zum Vortrag kostet acht Euro. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Neben Informationen zur Pflanze und zur Kultur des Teetrinkens, wird Helen Wu die Hintergründe und den Ablauf einer Teezeremonie erläutern, wie sie in China traditionell durchgeführt wird. Noch bis 6. Oktober ist im Botanischen Garten die Ausstellung „Tee – Aufguss mit Genuss. Vielfalt und Faszination der Camellia sinensis“ in Kooperation mit Madame Wu´s Teesalon und Südwind Oberösterreich zu sehen. 

Christian Kreß von Sarastro-Stauden in Ort im Innkreis stellt am Freitag, 13. September, im Botanischen Garten seltene Sommer- und Herbststauden vor. Ab 17 Uhr präsentiert er neuartige Herbstastern, Krötenlilien und andere Seltenheiten. Der Experte beantwortet Fragen und bietet seine besonderen Stauden zum Kauf an. „Diese Veranstaltung ist eine gute Gelegenheit, besondere Raritäten für den eigenen Garten zu erstehen“, rät der für Stadtnatur und Lebensqualität verantwortliche Vizebürgermeister Mag. Bernhard Baier.
 

Corona-
Massentests
Corona-Massentests in Linz

Aktuelle Informationen der Stadt Linz zu den Massentests von 11. bis 14. Dezember 2020

Mehr dazu