Presseaussendung vom: 10.09.2019 |

Fahrzeugsegnung und Fest der Freiwilligen Feuerwehr Ebelsberg Feuerwehrreferent Stadtrat Michael Raml übergibt neues Einsatzfahrzeug

Die Freiwillige Feuerwehr Ebelsberg lud am vergangenen Samstag zu ihrem traditionellen Feuerwehrfest. Dieses Jahr kam noch ein ganz besonderer Akt hinzu: Die Fahrzeugsegnung des neuen Mannschaftstransportfahrzeuges der FF Ebelsberg durch Pfarrassistent Martin Schachinger. Damit sind die Florianijünger noch besser für die kommenden Einsätze zum Schutz der Linzerinnen und Linzer gerüstet. „Wir bedanken uns bei allen Gästen für den Besuch und den Erfolg des Festes. Die Einnahmen sind für die Feuerwehr Ebelsberg eine wichtige Basis für Neuanschaffungen“, erklärt Kommandant Manuel Studener.

Feuerwehrreferent Stadtrat Michael Raml übergab Kommandant Studener symbolisch den Schlüssel für das neue Fahrzeug und bedankte sich in seiner Ansprache bei der FF Ebelsberg für ihren beherzten Einsatz: „Die gute Ausstattung unserer Feuerwehrkräfte ist mir ein großes Anliegen. Es freut mich sehr, dass die Fahrzeugflotte der Freiwilligen Feuerwehr Ebelsberg nun im Dienste der Sicherheit erneuert wurde. Mein besonderer Dank gilt den freiwilligen Helfern, die 365 Tage im Jahr ehrenamtlich für den Schutz unserer Bürger im Einsatz sind.“ 
 

Creative Commons-Lizenz
Dieser Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

Frag ELLI!
Frag ELLI! – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden. 

Mehr dazu