Presseaussendung vom: 19.09.2019 |

Nordico-Ausstellung: Das stille Vergnügen - Meisterzeichnungen aus der Sammlung Justus Schmidt 20. September 2019 bis 5. Jänner 2020

Die Ausstellung zeigt einen repräsentativen Querschnitt durch die Kunstsammlung des Kunsthistorikers Justus Schmidt (1903–1970). Das wertvolle Konvolut – auch „Sammlung S“ genannt – beinhaltet u. a. Zeichnungen von Rubens über Gauguin, Toulouse-Lautrec, Klimt und Kokoschka. Das Nordico geht in der Schau der Frage nach inwieweit eine in ein Museum eingebrachte Privatsammlung unbelastete kulturelle Identität zum Ausdruck bringen kann, wenn sich ihr Urheber während der NS-Zeit regimetreu engagierte.

(Informationsunterlage zur Nordico Presseführung mit Stadträtin Doris Lang-Mayerhofer und Andrea Bina, Nordico-Leiterin, zum Thema "Das stille Vergnügen - Meisterzeichnungen aus der Sammlung Justus Schmidt")

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader:

Die Stadt Linz fördert im Rahmen der Open Commons Region Linz den Einsatz von freier, anbieterunabhängiger Software. Freie PDF-Reader für Ihr Betriebssystem finden Sie auf der Seite pdfreaders.org (neues Fenster), einem Angebot der Free Software Foundation Europe. Sie können auch den PDF-Reader von Adobe verwenden.

pdfreader.org - Freie PDF-Reader (neues Fenster)     PDF-Reader von Adobe (neues Fenster)

Reisepass
jetzt verlängern!
Reisepass jetzt verlängern!

Im "Superpassjahr 2020" werden die Pässe vieler LinzerInnen ablaufen. Reservieren Sie Ihren Termin gleich online, um Wartezeiten zu vermeiden.

Mehr dazu