Presseaussendung vom: 24.09.2019

Nationalratswahl: Endspurt bei Wahlkarten Persönliche Abholung noch bis Freitag, 27. September, 12 Uhr, möglich

Kommenden Sonntag, 29. September, finden die Wahlen zum Österreichischen Nationalrat statt. Bürgerinnen und Bürger, die am Wahltag nicht in ihr zugewiesenes Wahllokal kommen können oder erkrankt sind, haben die Möglichkeit, ihre Stimme per Wahlkarte bzw. Briefwahl abzugeben. 

Wichtige Informationen zum Wählen per Wahlkarte bzw. Briefwahl: 

  • Persönlich können Wahlkarten noch bis Freitag, 27. September, 12 Uhr, im Neuen Rathaus, Abteilung Pass-, Melde- und Wahlservice (1. Stock, Zimmer 1110) abgeholt werden.
  • Der persönlich ausgefüllte, amtliche Stimmzettel muss in das Wahlkuvert gegeben werden. Das verschlossene Wahlkuvert wird in die Wahlkarte gegeben, welche ebenfalls verschlossen werden muss. Wichtig: Auf der Wahlkarte muss im richtigen Feld per Unterschrift bestätigt werden, dass die Stimme persönlich, unbeobachtet und unbeeinflusst abgegeben wurde.
  • Die verschlossene und unterschriebene Wahlkarte muss bis Sonntag, 29. September 2019, 17 Uhr, bei der zuständigen Bezirkswahlbehörde (Post/persönliche Abgabe/Abgabe per BotIn) einlangen oder ist in einem beliebigen Wahllokal während der Wahlzeit bzw. einer Bezirkswahlbehörde zwischen 8 und 17 Uhr abzugeben.
  • Abgabe per Post: Die verschlossene und unterschriebene Wahlkarte kann auf dem Postweg abgegeben werden. Bitte beachten Sie, dass dabei eine rechtzeitige Zustellung nicht garantiert werden kann.
  • Persönliche Abgabe oder per BotIn: Die verschlossene und unterschriebene Wahlkarte kann bis Freitag, 27. September, 14 Uhr, im Neuen Rathaus, 1. Stock, Zimmer 1109 oder 1110 abgegeben werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Wahlkarte am Wahltag im Foyer des Neuen Rathauses zwischen 8 und 17 Uhr abzugeben.
  • Abgabe in einem Wahllokal: Die verschlossene und unterschriebene Wahlkarte kann auch am Wahltag in jedem beliebigen Wahllokal während der Wahlzeit abgegeben werden.
Gemeinderat
Live!
Budget-Gemeinderat live mitverfolgen

Die Budget-Sitzung des Gemeinderates wird am 12. Dezember ab 9 Uhr live über den YouTube-Kanal der Stadt Linz übertragen.

Mehr dazu