Presseaussendung vom: 27.09.2019 |

Neue Donaubrücke Linz: Stahlbauarbeiten vor Ort beginnen Auch der letzte Pfeiler wurde fertiggestellt

Nach der Fertigstellung des dritten und letzten Pfeilers der Neuen Donaubrücke auf der „Linzer“ Seite wird auch die Urfahrer Donauseite ab nächster Woche zusätzlich mit „Leben erfüllt“.

Noch am Freitag dieser Woche wurden die ersten Stahl-Großbauteile aus dem Werk MCE Nyiregyhaza (Ungarn) per Schwertransport angeliefert und werden in den kommenden Wochen und Monaten auf der dafür vorgesehenen Montagefläche sukzessive vor Ort zusammengebaut.

„Mit dem Start der Stahlbauarbeiten am Urfahrer Donauufer wird der Baufortschritt der Neuen Donaubrücke deutlich sichtbar. Der dritte Pfeiler ist fertig und auf der ,Linzer‘ Seite laufen die Straßenbauarbeiten an“, berichtet Bürgermeister Klaus Luger über den Fortschritt der Bauarbeiten.

„Am nördlichen Donauufer wurde eine groß angelegte Montagefläche eingerichtet, so dass auf diesem „Fundament“ die Stahlteile zügig zusammengebaut werden können. In den kommenden Monaten werden sukzessive Schwertransporte mit Stahlelementen aus den Werken der Firma MCE in Linz eintreffen. Die Linzerinnen und Linzer können dann von Tag zu Tag beobachten, wie die Brückenteile ihre endgültige Form annehmen“, informiert Infrastrukturreferent Vizebürgermeister Markus Hein. 

Auf Linzer Seite beginnen gerade die Straßenbauarbeiten für die neue Verbindungsstraße von der Neuen Donaubrücke Linz zur Hafenstraße. In den kommenden Monaten laufen die Stahlbauarbeiten in den MCE-Werken auf Hochtouren weiter.

In den beiden ersten Oktoberwochen wird zudem der Spundwandkasten beim Pfeiler 3 auf der Südseite rückgebaut. Dazu ist ein Tauchereinsatz nötig. Anschließend werden die Schwimmstege abgebaut.

Creative Commons-Lizenz
Dieser Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

Infos zum
Coronavirus
Infos zum Coronavirus

Hier finden Sie aktuelle Informationen der Stadt Linz zum Thema Coronavirus. Allgemeine und bundesweite Fragen beantwortet ein Corona-Chatbot.

Mehr dazu