Presseaussendung vom: 27.09.2019

Linz wird zur Klimastadt: Stadtsenat erarbeitet bei Klausur am 17. Oktober gemeinsames Klimaschutz-Programm Breiter Konsens für Vorgehensweise in der gestrigen Gemeinderats-Sitzung

Zwölf Anträge zu unterschiedlichen Klimaschutzmaßnahmen diskutierten die Linzer Gemeinderäte in der gestrigen Sitzung. Auf Vorschlag von Bürgermeister Klaus Luger wurden alle dem Stadtsenat für eine ausführlichere Diskussion zugewiesen. Ziel ist es, einen Klimakatalog zu erstellen, um Klimastadt zu werden.

„Bei einer gemeinsamen Klausur aller Regierungsmitglieder sowie VertreterInnen von Neos und KPÖ am 17. Oktober wollen wir einen gemeinsamen Klimaplan für Linz erarbeiten. In der Sitzung des Gemeinderates am 7. November soll dieser dann beschlossen werden. Die gestrigen konstruktiven Diskussionen zeigten eine breite Basis für diese Vorgehensweise. Alle Parteien ziehen an einen Strang und wollen Linz zur Klimastadt machen. Das freut mich für unsere Stadt", betont Bürgermeister Klaus Luger.

Im Juli beschloss der Linzer Gemeinderat den Antrag, Linz zur „Klimastadt" zu entwickeln und analog zur Friedenserklärung als Basis für die Friedensstadt auch eine Nachhaltigkeitserklärung samt Maßnahmenkatalog zu entwickeln. Bei einer eigenen Klausur sollen alle Ideen und die Vorschläge aus den Ressorts sowie der Parteien beraten werden und für das Stadtparlament am 7. November in einen ganzheitlichen Klimaplan gegossen werden. Bereits gestern stellte der Gemeinderat erste inhaltliche Weichen, indem er eine von Stadträtin Eva Schobesberger beauftragte Klimastudie als Basis für die weitere Arbeit zur Kenntnis nahm.

„Unsere Stadt hat in der Vergangenheit oft bewiesen, dass Klimaschutz und zukunftsträchtige, innovative Industriearbeitsplätze in keinem Widerspruch stehen. Industrie und Umwelt sind die DNA von Linz und bereiten den Weg für die innovative Zukunft unserer Stadt. Linz hat sich zur saubersten Industriestadt, Friedensstadt, sozialen Musterstadt, europäischen Kulturhauptstadt und innovativen Lebensstadt entwickelt. All diese Entwicklungsschritte waren deshalb erfolgreich, weil nicht ein Schwerpunkt den anderen ablöste oder gar auslöschte, sondern wir sie gemeinsam weiterentwickelt und strukturell verankert haben. Das gilt auch für eine erfolgreiche Weiterentwicklung zur Klimastadt", ist Bürgermeister Klaus Luger überzeugt.

Reisepass
jetzt verlängern!
Reisepass jetzt verlängern!

Im "Superpassjahr 2020" werden die Pässe vieler LinzerInnen ablaufen. Reservieren Sie Ihren Termin gleich online, um Wartezeiten zu vermeiden.

Mehr dazu