Presseaussendung vom: 01.10.2019

Almtal-Kasberg am traditionellen Familientag zu Gast am Urfix Die Region präsentiert sich am Mittwoch, 2. Oktober am Festgelände

Am Mittwoch, 2. Oktober, ist nicht nur Familientag am Urfahranermarkt, wo ermäßigte Preise bei den Fahrgeschäften und Schaustellern gelten. Dieses Mal ist aber auch von 11 bis 16 Uhr das Almtal zu Gast. „Es freue mich sehr über den Urfix-Besuch der Tourismusregion Traunsee-Almtal aus dem Salzkammergut. Diese umfasst neben dem Almtal und Traunsee auch das Skigebiet Kasberg. Das riesige Naherholungsgebiet eignet sich zu jeder Jahreszeit für Ausflüge und Urlaube für die ganze Familie. Der Familientag am Urfahranermarkt ist daher ideal, um die Region vorzustellen“, erklärt Marktreferent Vizebürgermeister Mag. Bernhard Baier. Die mobile Tourismusinformation des Verbandes Traunsee-Almtal erwartet die Besucherinnen und Besucher beim Eingang ins Festgelände nahe dem Ars Electronica Center. Die Gerstlmusi aus Scharnstein im Almtal begleitet musikalisch im Festzelt „Da Wirt 4s Fest“ durch den Tag. Um 11 Uhr findet mit einer Delegation aus dem Almtal inklusive dem Maskottchen Bruno Kasbär der Einzug ins Festzelt statt. Durch das Programm führen Moderatoren Wolfgang Lehner und Hermann Hüthmayr. Es folgen Interviews mit Vertretern aus der Region. Um 14 und 15 Uhr animiert Bruno Kasbär auf der Bühne zur Familienschigymnastik. 

Infos zum
Coronavirus
Infos zum Coronavirus

Hier finden Sie aktuelle Informationen der Stadt Linz zum Thema Coronavirus. Allgemeine und bundesweite Fragen beantwortet ein Corona-Chatbot.

Mehr dazu