Presseaussendung vom: 02.10.2019 |

Upper Austria Ladies Linz Aushängeschild der Sportstadt Linz

In den vergangenen drei Jahrzehnten avancierte das Upper Austria Ladies Linz zu einem gesellschaftlichen und sportlichen Großereignis in der Landeshauptstadt. Dieses mit 250.000 Dollar dotierte WTA-Turnier, das noch immer Österreichs größte Damensport-Veranstaltung ist, trug wesentlich dazu bei, dass sich Linz als Sportstadt auch auf internationalem Parkett etablieren konnte. Die langjährige Turnierdirektorin Sandra Reichel ermöglichte auch heuer im Rahmen der von Sportreferentin Vizebürgermeisterin Karin Hörzing initiierten Aktion „Sport & Spaß mit den Stars“ ein „Meet & Greet“ mit einigen der weltbesten Tennis-Spielerinnen in der TipsArena. Dabei haben die Kindergarten-Kinder die Möglichkeit, die Profis persönlich kennen zu lernen und diese faszinierende Sportart kostenlos testen zu können.

Creative Commons-Lizenz
Dieser Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

Infos zum
Coronavirus
Infos zum Coronavirus

Hier finden Sie aktuelle Informationen der Stadt Linz zum Thema Coronavirus, unter anderem zur Kinderbetreuung ab 3. Juli. Allgemeine und bundesweite Fragen beantwortet ein Corona-Chatbot.

Mehr dazu