Presseaussendung vom: 09.10.2019

Kinderkulturwoche Linz geht in die siebente Runde Kultur pur für junge Leute ab Donnerstag, 10. Oktober

Nach dem Eröffnungsnachmittag am Mittwoch, 9. Oktober, mit Workshops zu Raketenbau und der Präsentation eines eigens kreierten Songs von Brennholz.Rocks im Ars Electroncia Center, geht die Kinderkulturwoche mit vollem Programm in die siebente Runde. Auftakt ist am Donnerstag, 10. Oktober, um 9.15 Uhr mit der Eröffnung der 25. Kinder- und Jugendbuchtage in der Arbeiterkammer durch Bürgermeister Klaus Luger und Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer. Nebend der umfassenden Buchausstellung mit 3.000 Neuerscheinungen warten dort zehn Theaterstücke und 13 Lesungen auf die jungen BesucherInnen. Außerdem können sie beim 1. Linzer Book-Slam mitvoten und sich am Book-Face-Fotocorner in Szene setzen.

Alles in allem bieten während der Kinderkulturwoche bis 20. Oktober fast 30 Institutionen und Einrichtungen an die 250 Veranstaltungen im Zentrum aber auch in den Stadtteilen. Egal ob Theaterstücke, Lesungen, Museumsbesuche, Workshops, Kino, Tanz- oder Musikvorstellungen: An 40 Standorten zeigt Linz, was es für junge Menschen kulturell zu bieten hat. Die Veranstaltungen werden gratis beziehungsweise zu besonders familienfreundlichen Tarifen angeboten.

Volksbegehren
online unterschreiben
Volksbegehren online unterschreiben

Ersparen Sie sich Wartezeiten und unterschreiben Sie Volksbegehren online mit Handy-Signatur oder Bürgerkarte!
Im Reisepass Center der Stadt Linz kann die Handy-Signatur kostenlos aktiviert werden.

Mehr dazu