Presseaussendung vom: 16.10.2019

Innovationshauptplatz startet „Tour der Linzer Innovation“ 5 x innovative Information ab 21. Oktober im Linzer Süden

Der Innovationshauptplatz startet kommende Woche die “Tour der Linzer Innovation”. Dabei können Schulklassen sowie die BewohnerInnen neue Technologien testen und sich damit näher bekannt machen. Von Montag, 21. bis Freitag, 25. Oktober, werden täglich von 13 bis 18 Uhr in ausgewählten Stadtteilen in 4030 Linz verschiedene Angebote präsentiert. Nächstes Jahr wird die Tour in 4040 und 4020 fortgesetzt.  

Auch Bürgermeister Klaus Luger wird mehrfach vor Ort sein. „Mir ist es besonders wichtig, dass wir innovative Leistungen für die Bürgerinnen und Bürger erlebbar machen. Daher kommen wir mit den Angeboten vor Ort in die Stadtteile“, so Bürgermeister Klaus Luger. Die Digitalisierung wird die Arbeitsplätze der Zukunft stark beeinflussen. „Neue Technologien prägen die Arbeitswelt unsere Kinder. Frühzeitig in die Welt des Roboterprogrammierens einzutauchen oder eine Virtual-Reality-Brille auszuprobieren, verschafft Einblicke in die Zukunft.“

Mit dieser Aktion wird die Maßnahme Nr. 35 aus dem Innovationsprogramm - Ängste vor technologischem Fortschritt durch offensive Informationsarbeit abbauen - umgesetzt. Das Team des Innovationshauptplatzes freut sich auf viele spannende Gespräche mit den LinzerInnen. 

Station macht die Tour am 21. Oktober beim Volkshaus Keferfeld-Oed, am 22. am Wüstenrotplatz beim Volkshaus Auwiesen, am 23. beim Einkaufszentrum Kleinmünchen, am 24. beim Interspar Salzburger Straße und am 25. Oktober am Lunaplatz in Pichling.

Zum Programm 

Virtuelle Realität (VR) – 40 Meter über den Dächern von Linz zwischen Häusern balancieren in der virtuellen Realität.
 
Roboter Steuerung – Versuchen Sie sich in der Programmierung und Steuerung kleiner Roboter.

Künstliche Intelligenz (AI) – Helfen Sie vor Ort einer Künstlichen Intelligenz sich zu entwickeln.

Partner der Tour sind: imageFX, Simply Bread, Ars Electronica Center, Grand Garage, Linz AG, Open Commons.
 

Infos zum
Coronavirus
Infos zum Coronavirus

Hier finden Sie aktuelle Informationen der Stadt Linz zum Thema Coronavirus. Allgemeine und bundesweite Fragen beantwortet ein Corona-Chatbot.

Mehr dazu